Archiv

Donnerstag, 17.09.2020 - 19:30 | Sál Filharmonie Hradec Králové

Bolero - Philharmonie Hradec Králové


Isaac Albéniz (1860–1909) / Rafael Frühbeck de Burgos (1933–2014)
Suite española (Španělská suita) op. 47 (výběr), (1886)

Manuel de Falla (1876–1946)
Noci ve španělských zahradách (1915)

Maurice Ravel (1875–1937)
Klavírní koncert G dur (1929–31)

Maurice Ravel (1875–1937)
Alborada del gracioso, orchestrace 4. části Zrcadel pro klavír (1918)

Maurice Ravel (1875–1937)
Bolero (1928)



Donnerstag, 17.09.2020 - 15:40 | Sál Filharmonie Hradec Králové

Malíř Mathis - Philharmonie Hradec Králové


Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Gloria in excelsis Deo BWV 191 (1745)

Paul Hindemith (1895–1963)
Symfonie „Malíř Mathis“ (1933–34), 1. Andělský koncert

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Herr Jesu Christ, wahr’ Mensch und Gott BWV 127 (1725)

Paul Hindemith (1895–1963)
Symfonie „Malíř Mathis“ (1933–34), 2. Ukládání do hrobu

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Widerstehe doch der Sünde BWV 54 (1714)

Paul Hindemith (1895–1963)
Symfonie „Malíř Mathis“ (1933–34), 3. Pokušení sv. Antonína



Freitag, 03.07.2020 - 19:30 | Bern, Kirche Bremgarten

Ensemble «mit vier»

Konzert zum Saisonschluss




Montag, 29.06.2020 - 09:00 | Meyriez

CD Aufnahmen Ars Produktion

Ana Oltean, Flöte
Vital Julian Fey, Cembalo                                                        Kammermusik von Bach




Mittwoch, 17.06.2020 - 19:30 | Biel, Kongresshaus

Sinfonie Orchester Biel Solothurn:
«Virtuose Spiele» 10. Sinfoniekonzert

Prokofjew widmete das Klavierkonzert Nr. 4 «für die linke Hand» dem kriegsversehrten österreichischen Pianisten Paul Wittgenstein, der das Werk jedoch mit den Worten zurückwies: «Ich danke Ihnen für das Konzert, aber ich verstehe darin keine einzige Note und werde es niemals spielen». Erst nach dem Tod des Komponisten wurde es uraufgeführt und vermag seitdem durch extreme Virtuosität genauso zu begeistern wie das selten  aufgeführte neoklassizistische Klavierkonzert Nr. 5.


Wilhelm Friedemann BachSinfonie F-Dur Symphonie Fk 67 «Dissonanzen»
Sergej ProkofjewKlavierkonzert Nr. 4 B-Dur op. 53
Johann Christian BachOuvertüre zu «Amadis de Gaule»
Sergej ProkofjewKlavierkonzert Nr. 5 G-Dur op. 55
Carl Philipp Emanuel BachSinfonie e-Moll Wq 178



Montag, 25.05.2020 - 08:38 | Bern Schweiz

CD Aufnahmen Schweizer Fonogramm

Sinfonie Orchester Biel Solothurn SOBS
Joseph Lauber, 1864 - 1952


Mehr zum Komponist Josef Lauber



Donnerstag, 30.04.2020 - 20:00 | Volkshaus/Großer Saal, D - Jena

Jenaer Philharmonie, Donnerstagskonzert № 7 - ABGESAGT


Leoš Janáček
„Ballade vom Berg Blaník“

Witold Lutosławski
Konzert für Violoncello und Orchester

Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 5 F-Dur B 54



Donnerstag, 23.04.2020 - 19:30 | Sál Filharmonie Hradec Králové, CZE - Hradec Králové

Philharmonie Hradec Králové - ABGESAGT


Bach/Berio
Aus «Die Kunst der Fuge»

Strauss 
Metamorphosen

Purcell
Funeral music for Queen Mary

Mozart
Sinfonie g-Moll KV 550



Mittwoch, 15.04.2020 - 19:30 | LT-Vilnius

Klaipeda Chamber Orchestra, Vilnius LT - ABGESAGT


Schreker 
Intermezzo für Streicher

C.P.E. Bach
Flötenkonzert A-Dur

Schönberg 
Verklärte Nacht op. 4



Samstag, 11.04.2020 - 20:30 | Palais des congrès, F - Antibes - Juan-les-Pins

CLASSIC À JUAN - Orchestre de Cannes - ABGESAGT

DEBUSSY À JUAN
Antibes Juan-les-Pins fête les musiques tout au long de l’année à travers de nombreuses manifestations prestigieuses. Pour la quatrième année consécutive Classic à Juan donne rendez-vous au public avec un grand répertoire classique, des artistes incontournables et des découvertes…


Wolfgang Amadeus Mozart
Musique pour une pantomime, KV 446

François-Adrien Boieldieu
Concerto pour harpe et orchestre en ut majeur

Claude Debussy 
Danse Sacrée et Danse Profane pour harpe et orchestre à cordes

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Symphonie n°4 en la majeur, « Italienne », op.90



Mittwoch, 08.04.2020 - 19:00 | Sál Filharmonie Hradec Králové, CZ - Hradec Králové

Philharmonie Hradec Králové - ABGESAGT


Wagner
Karfreitags-Zauber (Parsifal)

Dohnanyi
Stabat mater

Dvorák
4. Sinfonie d-Moll



Mittwoch, 08.04.2020 - 09:12 | Biel, Kongresshaus

HKB Solistenkonzerte 2020



Samstag, 04.04.2020 - 19:30 | Théâtre Equilibre, CH - Fribourg

Hommage à Caroline Charrière, Orchestre de Chambre de Fribourg - ABGESAGT

En 2018 disparaissait prématurément la compositrice fribourgeoise Caroline Charrière. Cette saison, l’OCF souhaite lui rendre hommage, et, après 'Trauerfarben und Verklärung’ en 2017, l’orchestre fribourgeois met à son programme la suite « Le Temps »pour orchestre à cordes. Les 4 mouvements qui composent la suite, Kronos - L’attente - L’urgence - La Nuit, ont été créés entre 2005 et 2007.

L’ouverture de concert « Das Märchen von der schönen Melusine »(Le conte de la belle Mélusine), de F. Mendelssohn fut créée en 1835. La belle Mélusine, par la volonté de son père, doit revêtir un jour par semaine la forme d’une sirène. Lorsque son mari l’apprend, elle est définitivement condamnée à adopter cette apparence pour toujours. Plus que narrative, la musique de Mendelssohn dépeint l’atmosphère du récit et du monde marin.

Point besoin de présenter le célèbre 5èmeconcerto pour pianode Ludwig van Beethoven. Le sous-titre l’Empereur n’est pas du compositeur, il fait peut-être allusion au caractère de la musique. En effet, si Beethoven avait commencé par être fasciné par les idées du jeune Napoléon Bonaparte, il a ensuite renié cet engouement, lorsque en 1804 (4 ans avant la composition du 5èmeconcerto) Napoléon s’est auto-couronné empereur, allant jusqu’à déchirer la dédicace de sa troisième symphonie


Ludwig van Beethoven
Concerto pour piano n° 5 en mi bémol majeur
L’Empereur, op. 73

Caroline Charrière  
Suite Le Temps (2007)

Felix Mendelssohn
Das Märchen von der schönen Melusine, op. 32



Montag, 23.03.2020 - 19:30 | Zürich

Ensemble Paul Klee in Zürich

Ensemble Paul Klee

Das Ensemble Paul Klee ist eine Gruppe von in verschiedensten Bereichen tätigen Solist/innen. So ist der Flötist auch als Dirigent, die Pianistin auch als Musikschuldirektorin, der Cellist auch als Rocksänger, der Klarinettist als Solist, Kammer- und Orchestermusiker sowie als Hochschuldozent und der Bassist als in allen Stilen bewanderter Allrounder tätig. Ein Programm rund um Paul Klee steht immer im Spannungsfeld zwischen der Musik, die Paul Klee hörte und liebte (Bach, Mozart, Beethoven etc.), der Musik seiner Zeitgenossen (Schönberg, Hindemith, Bartók etc.) und der Musik, für die er und seine Kunst Inspirationsquelle.

Gebildet hat sich das Ensemble Paul Klee schon vor der Eröffnung des Zentrum Paul Klee. Als Hausensemble des Zentrum Paul Klee bestreitet das Ensemble jährlich einen Zyklus von sechs Konzerten. Dazu kommen Kurzkonzerte in der Museumsstrasse oder in den Ausstellungsräumen, ebenso mit Kinder- und Jugendkonzerten wendet sich das Ensemble regelmässig an das junge Publikum.

Mit den Kurzkonzerten möchte das Ensemble Paul Klee die Besucherinnen und Besucher während ihres Aufenthalts im Zentrum Paul Klee musikalisch bereichern. Die Räumlichkeiten vor den beiden Ausstellungssälen werden auf diese Weise musikalisch belebt. Die Kurzkonzerte geben Einblick in die Arbeit des Ensembles und machen die innere Bindung zwischen Musik und Malerei erlebbar. Seit Januar 2007 stehen dem Zentrum Paul Klee die Original-Violine Paul Klees, ein Instrument aus dem Atelier Testore um 1760 und der Original-Konzertflügel von Paul Klees Gattin, Lily Klee-Stumpf, ein Instrument aus der Werkstatt Blüthner von 1899, als Dauerleihgaben zur Verfügung. Während der Kurzkonzerte des Ensemble Paul Klee werden die beiden Original-Instrumente zum Klingen gebracht.




Freitag, 20.03.2020 - 10:13 | Concerthall Klaipeda Litauen

Klaibeda Chamber Orchestra Litauen


Programm tbd



Mittwoch, 11.03.2020 - 10:06 | Kongresshaus Biel / Konzertsaal Solothurn

Musikalische Dialoge 7. Sinfoniekonzert SOBS

11.03.2020 - Kongresshaus, CH - Biel
12.3.2020 - Konzertsaal, CH - Solothurn

«Ich sage ihnen vor Gott, als ein ehrlicher Mann, ihr Sohn ist der grösste Componist, den ich von Person und Nahmen nach kenne.»
Joseph Haydn an Leopold Mozart


Franz Ignaz Beck
Ouverture «L'isle déserte»

Wolfgang Amadeus Mozart
Concertone für zwei Violinen und Orchester in C-Dur KV 190

Wolfgang Amadeus Mozart
Doppelkonzert für Violine und Klavier in D-Dur KV 315f (KV Anh. 56)

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 98 B-Dur Hob l:98

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester in Es-Dur  KV 364



Montag, 02.03.2020 - 19:30 | CZ - Praque Philharmonia

Praque philharmonia:
Dvořák. Suk. Martinů / chamber music series


LUDWIG VAN BEETHOVEN
12 Variations on ‘See the conqu'ring hero comes’ WoO 45
ROBERT SCHUMANN
Adagio and Allegro Op. 70
ANTONÍN DVOŘÁK
Polonaise in A major
Silent Woods (Waldesruhe) Op. 68
Rondo in G minor Op. 94
JOSEF SUK
Ballade and Serenade Op. 3
BOHUSLAV MARTINŮ
Trio in F major for Flute, Violoncello and Piano H 300



Sonntag, 23.02.2020 - 19:30 | CH - Zollikofen

Ensemble "mit vier"



Mittwoch, 19.02.2020 - 19:30 | Kongresshaus Biel / Konzertsaal Solothurn

Carnaval Bilingue 6. Sinfoniekonzert SOBS

«Mir fehlt etwas, wenn ich keine Musik höre, und wenn ich Musik höre, fehlt mir erst recht etwas. Dies ist das Beste, was ich über Musik zu sagen weiss.»
Robert Walser


Antonín Dvořák
«Carnaval» Konzertouvertüre op. 92

Jean-Luc Darbellay
«Belena» Melodramatisches Konzert für Orchester mit Texten von Charles Ferdinand Ramuz, Robert Walser, François Debluë und Guy Krneta (Uraufführung)

Joseph Lauber
Sinfonie Nr. 1



Freitag, 14.02.2020 - 10:53 | Stadttheater Biel, Solothurn, Burgdorf

14.2. - 3.4.2020 Herzog Blaubarts Burg / TOBS Produktion

Judith folgt Blaubart in seine dunkle Burg. Im Glauben, diese mit ihrer Liebe zu erhellen, bringt sie ihn dazu, ihr nach und nach alle verborgenen Räume aufzusperren und entdeckt die Folterkammer, die Waffenkammer, den Zaubergarten, die Schatzkammer und das Land. Die Burg ist nun hell, doch hinter allen Türen ist auch Blut. Vergeblich warnt Blaubart Judith vor den letzten beiden Türen. So findet sie den Tränensee und hinter der letzten Tür Blaubarts frühere Frauen, in ewiger Schönheit erstarrt. Auch Judith wird nun eine von ihnen, die Türen schliessen sich wieder und Blaubart bleibt einsam in seiner dunklen Burg zurück.

«Herzog Blaubarts Burg», Béla Bartóks einzige Oper, ist reich an tiefgründiger Symbolik. 1918 in Budapest uraufgeführt, gilt das «Mysterium in einem Akt» als das intensivste und zugleich desillusionierendste Beziehungsdrama der gesamten Opernliteratur.

Der Komponist Eberhard Kloke hat eine neue, für kleinere Theater reduzierte Orchester-Fassung erstellt. Die Inszenierung dieser Uraufführung übernimmt Dieter Kaegi, zusammen mit dem Bühnenbildner Francis O'Connor, der bereits «Iolanta» ausgestattet hatte. Die musikalische Leitung hat Kaspar Zehnder.




Freitag, 24.01.2020 - 19:30 | PL - Krakau

Die Weisse Rose - Udo Zimmermann / Gastspiel TOBS

Unglaublich mutig waren sie, die jungen Leute um den 24-jährigen Hans Scholl und seine drei Jahre jüngere Schwester Sophie. Sie bildeten die «Weisse Rose», die sich gegen das Regime der Nationalsozialisten zur Wehr zu setzen versuchte. Anfang 1943 wurde das Geschwisterpaar in der Universität München beim Verteilen eines Flugblatts entdeckt und verhaftet. In einem Kurzprozess wurden sie zum Tod verurteilt und sogleich hingerichtet. Das ist über siebzig Jahre her, aber, wenn man sich in der Welt umsieht, von brennender Aktualität. Der Dresdner Komponist Udo Zimmermann schrieb 1968 eine Kammeroper über diesen Stoff; nach einer Überarbeitung 1986 ist das eindringliche Werk zu internationaler Wirkung gekommen. Zimmermanns Musik für eine Sängerin und einen Sänger sowie für ein Kammerensemble steht stilistisch ganz auf der Höhe ihrer Entstehungszeit, zeichnet sich aber durch eine besondere Kantabilität und eine ausgeprägte klangliche Sinnlichkeit aus. Inszeniert wird das Stück von Anna Drescher, die mit ihrem Konzept für diese Inszenierung den Europäischen Opernregie-Preis 2015 gewonnen hat.




Sonntag, 19.01.2020 - 08:45 | Salle de l’Inter, Porrentruy

Haydn - La Poule


Johann Stamitz
Symphonie Pastorale Op.4 Nº2

W. A. Mozart
Concerto pour flûte et harpe KV 299

Joseph Haydn
Symphonie Nº83 en sol mineur « La Poule »



Donnerstag, 09.01.2020 - 19:30 | Sál Filharmonie Hradec Králové, CZE - Hradec Králové

Beethoven 250 - Philharmonie Hradec Králové


Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Mše D dur pro čtyři sólové hlasy, sbor, orchestr a varhany op. 123 – „Missa solemnis“ (1819–23)



Mittwoch, 01.01.2020 - 19:00 | Stadttheater Městeské Divadlo, CZ Jablonec

Novoroční koncert Filharmonie Hradec Králové


"Tango sinfonico" - skladby
A. Piazzolly
Juana Carlose Cobiána
Carlose Gardela
Angela Villolda a dalších



Montag, 30.12.2019 - 18:00 | Sál Filharmonie, CZ-Hradec Králové

30.12.19 - Malý Silvestr | 31.12.19 - Silvestrovský koncert

30.12.2019 - 18h00 | Malý Silvestr
31.12.2019 - 15h00 | Silvestrovský koncert


Tango sinfónico
Astor PIAZZOLLA 
Juan Carlos COBIÁN 
Carlos GARDEL
Ángel VILLOLDO
Enrique Santos DISCÉPOLO ad.



Mittwoch, 18.12.2019 - 19:30 | Slovenská filharmónia, SVK - Bratislava

18.-20.12.2019:
Slowakische Philharmonie und Chor | Der Stern von Bethlehem

Konzert-Daten: 
Mittwoch - Freitag, 18. - 20. Dezember 2019


Joseph Gabriel Rheinberger

Der Stern von Bethlehem, Oratorium
Weihnachtskonzert



Montag, 16.12.2019 - 19:30 | Hilaris Chamber Orchestra [HCO], SVK-Bratislava

Hilaris Chamber Orchestra | Aleksandra Mikulska, Klavier


Frédéric Chopin:
Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll
Restliches Programm tbd



Freitag, 13.12.2019 - 19:30 | Filarmonica de Stat Transilvani, RO-Cluj Napoca

Konzert Filarmonica de Stat Transilvania


Joseph Haydn:
Sinfonie Nr. 102 B-Dur

Raffaele D’Alessandro:
Flötenkonzert

Tudor Jarda:
Flötenkonzert

Johannes Brahms:
Haydn-Variationen op. 56a



Donnerstag, 05.12.2019 - 19:30 | Sál Filharmonie Hradec Králové, CZE - Hradec Králové

Na křídlech svobody | Abonentní Koncert


Joseph Haydn:
Sinfonie Nr. 93 D-Dur

Antonio Vivaldi:
Flötenkonzert «il Cardellino»

Igor Strawinsky:
L’oiseau de feu (Ballet 1910)



Dienstag, 26.11.2019 | Diverse Orte

Tournee Magdalena Kozená, Sir Simon Rattle & friends

CD release tour “Soirée” (Pentatone September 2019)


14.10.2019 - Biel Kongresshaus
16.10.2019 - Toulouse, Halle des Grains
18.10.2019 - Barcelona, Palau de la Musica Catalana - cancelled
20.10.2019 - Milano, La Scala
22.10.2019 - Athen, Stavros Niarchos Foundation
24.10.2019 - Katowice, Philharmonie
26.11.2019 - New York, Lincoln Center



Freitag, 22.11.2019 - 19:00 | Großer Konzertsaal Filharmonia Mieczysława Karłowicza PL-Szczecin

Wirtuoz harfy


Zdeněk Fibich
Poemat symfoniczny Zmierzch (V podvečer) op. 39

Reinhold Glière
Koncert na harfę Es-dur op. 74

Antonin Dvořak
Symfonia nr 5 F-dur op. 76



Mittwoch, 13.11.2019 - 19:30 | Kongresshaus Biel / Konzertsaal Solothurn

Couleurs d'automne / 3. Sinfoniekonzert SOBS

Während unser Orchester das 50-jährige Jubiläum feiert, steht dieses Konzert im Zeichen eines weiteren Jubilars: Zu Jost Meiers 80. Geburtstag wird mit dem «Konzert für Violoncello» ein neues Werk des grossen Komponisten, ehemaligen Cellisten und Gründers des Sinfonie Orchester Biel Solothurn uraufgeführt werden.

Anstelle einer Werkeinführung:
Vorkonzert mit Werken von Jost Meier (Eintritt frei)


Programm

Jost Meier:
Konzert für Violoncello und Orchester (Uraufführung)
Antonín Dvořák:
Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70



Donnerstag, 07.11.2019 - 17:19 | ONO Das Kulturlokal, Kramgasse 6, Bern

Ensemble "mit vier"

Die beiden Schweizer Komponisten Frank Martin und Joseph Lauber haben fast zeitgleich zwei Trios geschrieben, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Während der jüngere Martin in seinem Streichtrio von 1936 Endzeitstimmung und die düstere Vorahnung kontinentalen Unheils heraufbeschwört, sucht sein Lehrer Joseph Lauber 1938 in der Umgebung seines dänischen Ferienhauses die Abgeschiedenheit von allem Weltgeschehen. Seine Musik klingt zwar melancholisch, strömt aber auch eine Abgeklärtheit des Alters und eine versöhnliche Atmosphäre aus.

A propos Lehrer: Beethovens Freund und Jugendgefährte, der tschechische Komponist Antonín Reicha wurde in Paris als Förderer bedeutender Komnponisten wie etwa Hevtor Berlioz, Franz Liszt oder Charles Gounod berühmt. Seine Musik experimentiert mit den musikalischen Formen, was in den ausgedehnten Variationen des ersten Satzes oder im erstaunlichen dritten Satz, einem Walzer im 5/4-Takt zum Ausdruck kommt.

Das Ensemble «mit vier» nimmt Sie auf eine Entdeckungsreise mit, abseits ausgetretener Pfade, es ist gut möglich, dass Sie keine einzige Note des gespielten Programms je gehört haben.

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr / Eintritt: Fr. 25.00 / 15.00


Joseph Lauber (1864-1952)
Trio pour flûte, violon et alto (1938)

Allegro con brio / Allegretto ben tranquillo / Larghetto-Allegro

Frank Martin (1890-1974)
Trio à cordes (1936)

Grave / Très vif et coulant / Très lent

Antonín Reicha (1770-1836)
Quartett C-Dur op. 98/2

Andante con variazioni / Allegro / Aria. Andante / Finale. Allegro



Montag, 28.10.2019 - 19:30 | Prague Philharmonia, náměstí Jana Palacha 79/1, Praha 1

Dvořákova síň Rudolfina

Patronka koncertu: Barbora Haasová — flétna


JOHANN SEBASTIAN BACH
Ricercare a 6 voci z Hudební obětiny BWV 1079/5 (úprava Anton Webern)
FERRUCCIO BUSONI
Divertimento pro flétnu a malý orchestr B dur op. 52
MAURICE RAVEL
Náhrobek Couperinův (Le tombeau de Couperin)
RICHARD STRAUSS
Měšťák šlechticem (Der Bürger als Edelmann), suita op. 60



Sonntag, 11.08.2019 | Schlosshof Murten

MURTEN Classics 2019 - Das Festival mit dem persönlichen Flair

Seit 31 Jahren finden im malerischen Städtchen Murten die dem klassischen Konzertrepertoire gewidmeten Sommerfestspiele Murten Classics statt.

15. & 16. August 2019, 20.00 h | Schlosshof Murten

Antonín Dvořák (1841-1904): Cellokonzert h-Moll op. 104
Leo Weiner (1885-1960): Serenade f-Moll op. 3
Antonín Dvořák (1841-1904): Symphonische Variationen op. 78

Mitwirkende
:
Hilaris Festival Orchestra
Kaspar Zehnder, Leitung
Hyazintha Andrej, Violoncello

17. August 2019, 20.00 h | Schlosshof Murten

George Enescu (1881-1955): 2. Rumänische Rhapsodie op. 11/2
Joseph Haydn (1732-1809): Sinfonia concertante B?-Dur Hob. I:105
Johannes Brahms (1833-1897): Ungarische Tänze Nr. 10 F-Dur, Nr. 3 F-Dur, 3. Sinfonie F-Dur op. 90

Mitwirkende:
Hilaris Festival Orchestra
Kaspar Zehnder, Leitung
Kristína Plaňavská, Oboe
Aleš Chutný, Fagott
Alan Vizváry, Violine
Václav Petr, Violoncello


22. & 23. August 2019, 20.00 h | Schlosshof Murten

Antonín Dvořák (1841-1904): Ouvertüre «Carnaval» op. 92
Ludwig van Beethoven(1770-1827): Tripelkonzert C-Dur op. 56
Antonín Dvořák (1841-1904): Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Mitwirkende:
Philharmonie Hradec Králové
Kaspar Zehnder, Leitung
Ilya Gringolts, Violine
Nadège Rochat, Violoncello
Judith Jáuregui, Klavier




Freitag, 05.07.2019 - 19:30 | Reformierte Kirche Bremgarten / BE

Ensemble «mit vier»

Werke von 

Joseph Haydn, 1732 - 1809
Jacques Castérède, 1926 - 2014
Franciszek Lessel, 1780 - 1838




Mittwoch, 26.06.2019 - 19:30 | Kongresshaus Biel-Bienne

HKB Solistendiplomkonzert mit dem Sinfonieorchester Biel Solothurn

Maurice Ravel (1875-1937)
Konzert G-Dur für Klavier und Orchester (1929/30)

  • Allegramente
  • Adagio assai
  • Presto
Valentin Silvestre Cotton, Klavier
Student der Klasse von Tomasz Herbut

György Ligeti (1923?2006)
Aus: Le Grand Macabre (1974-1977), Text: Michel De Ghelderode
  • Mysteries of the Macabre, 3 Arien, eingerichtet für Sopran und Kammerorchester von Elgar Howarth
Olivera Ticevic, Gesang
Studentin der Klasse von Christian Hilz

Henri Dutilleux (1916-2013)
Tout un monde lointain, Konzert für Violoncello und Orchester (1970)
  • Énigme
  • Regard
  • Houles
  • Miroirs
  • Hymne
Alessandro Sica, Violoncello
Student der Klasse von Antonio Jeronimo Meneses


Download Programmheft



Mittwoch, 12.06.2019 - 19:30 | Kongresshaus Biel-Bienne

Interludes Symphoniques

Joseph Lauber, als Sohn von Deutschschweizer Eltern geboren, in Paris neben Claude Debussy zum Impressionisten und in München neben Richard Strauss zum deutschen Spätromantiker ausgebildet, war an der Schwelle zum 20. Jahrhundert eine Galionsfigur der Schweizer Musik, später der Lehrer u. a. von Frank Martin. Weil er sich selbst nie oder kaum in Richtung Moderne entwickelte, verschwand er mehr und mehr von den Konzertprogrammen. Heute wird sein kostbarer kompositorischer Nachlass wieder zugänglich gemacht.


Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
Joseph Lauber: «Chant du Soir» 
Richard Strauss: Vier symphonische Zwischenspiele aus der Oper «Intermezzo» op. 72



Samstag, 25.05.2019 - 18:00 | Riggisberg

Klangantrisch | Tango Sinfónico

Abendprogramm

Bankett mit Tango Musik und 5-Gang Diner in der Konzerthalle Riggisberg, 8er Tische
Türöffnung: 18 Uhr, Beginn Diner: 18.30 Uhr




Sonntag, 19.05.2019 - 19:30 | Bratislava

Jacques Offenbach und seine Zeit - Konzert zum 200. Geburtstag des Komponisten

Vor 200 Jahren wurde einer der grossen Operettengründer geboren. Das Mai-Konzert war eine gelungene Homage an Jacques Offenbach.


Program:

Jacques Offenbach: Orfeus v podsvetí – predohra operety
Jacques Offenbach: Couplet z operety Hoffmannove poviedky
Johann Strauss: Ranné listy – valčík
Johann Strauss: Cigánsky barón som ja – pieseň z operety Cigánsky barón
Jacques Offenbach: Večerné listy – valčík
Jacques Offenbach: Barcarolla – duet z operety Hoffmannove poviedky
Jacques Offenbach: Krásna Helena – výber najlepších hudobných čísiel
č. 1 – predohra / č. 2 – ária Heleny / č. 3 – ária Orestač. 6 – ária Parisa / č. 7 – duet Menelasa a Oresta / č. 15 – duet Heleny a Parisa / č. 16 – kvartet Heleny, Parisa, Oresta a Menelasa



Sonntag, 05.05.2019 - 17:00 | Salle le Lignon, Le Lignon GE

Yoyo Mania - Ensemble Paul Klee et Ivo Studer

Rencontre classique: Salle du Lignon, le Lignon-GE

Concert pour les familles autour des oeuvres de Bach, Mozart, Rossini, Rimsky-Korsakov, Paganini, Popper et Dukas. 

Un feu d'artifice musical pour les enfants et leurs parents, alliant vitesse, magie et virtuosité. Un conte musical que l'Ensemble Paul Klee composera en collaboration avec le champion du monde de yoyo Ivo Studer. Les spectateurs seront hypnotisés par le vol du yoyo et envoûtés par la musique de l'Apprenti sorcier.

L'Ensemble Paul Klee est né de l'envie de marier les arts, du goût de se jouer des codes et de s'ouvrir à l'inconnu, au possible. Il se compose de six instrumentistes et se distingue par un répertoire unique en son genre. Voilà plus de dix ans que ce projet interdisciplinaire ravit les curieux !




Donnerstag, 18.04.2019 - 19:30 | BarockZentrum Heiliggeistkirche Bern

XLI.Barock Zentrum-Konzert

Kirchgemeinde Heiliggeistkirche Bern


Bachs Matthäus-Passion ist so monumental wie intim. In andächtiger Konzentration versammeln sich Interpreten und Publikum am Kreuz und knien nieder vor der vielleicht allergrössten Musik der Geschichte.



Mittwoch, 17.04.2019 - 19:30 | CTS Kongresshaus Biel

8. Sinfoniekonzert:
Matthäus-Passion

Bachs Matthäus-Passion ist so monumental wie intim. In andächtiger Konzentration versammeln sich Interpreten und Publikum am Kreuz und knien nieder vor der vielleicht allergrössten Musik der Geschichte.




Mittwoch, 10.04.2019 - 19:30 | Sál Filharmonie Hradec Králové

ABO Konzert - Vzpomínky na Rusko


Nikolaj Andrejevič Rimskij-Korsakov, Ruské Velikonoce, předehra pro orchestr op. 36
Sergej Alexandrovič Kusevickij, Kontrabasový koncert op. 3 (1905)
Sergej Vasiljevič Rachmaninov, Symfonie č. 3 a moll op. 44 (1935–38)



Freitag, 29.03.2019 - 19:30 | Festsaal, Schloss Belp, Dorfstrasse 23, Belp

Ensemble «mit vier»


JOHANN CHRISTIAN BACH (1735 - 1782)

Quartett in C-Dur (W.B.58)

Allegro
Rondo Grazioso

PAUL BEN HAIM (1897 - 1984)

Serenade (1952)

Con moto, quasi allegretto
Tranquillamente improvisando
Andantino commodo e cantabile - Presto

FERDINAND THIERIOT (1838 - 1919)

Quartett in G-Dur op. 84

Allegro moderato
Adagio
Scherzo
Allegro



Mittwoch, 20.03.2019 - 19:30 | Biel, CTS Kongresshaus,,

7. Sinfoniekonzert:
Visions et métamorphoses

SOBS Sinfonie Orchester Biel Solothurn


Wolfgang Amadeus Mozart:

Konzert für zwei Klaviere Es-Dur KV 365

Wolfgang Amadeus Mozart: 

Arie «Ch'io mi scordi di te» KV 505

Bernhard Sekles: 

«Gesichte» Phantastische Miniaturen für kleines Orchester op. 29

Richard Strauss: 

Metamorphosen



Donnerstag, 28.02.2019 - 19:00 | Sibiu, Sala Thalia,,

Concert Simfonic

Filarmonica de Stat Sibiu Rumänien


Franz Liszt – Concert pentru pian și orchestră, nr. 2 în La major, S. 125 

Gustav Mahler – Simfonia  nr. 4 în Sol major, IGM 10



Sonntag, 27.01.2019 - 19:45 | Théâtre Laval,,

La Folle Journée en Région

Théâtre Laval France


Mozart : Concerto pour flûte et harpe avec orchestre en ut majeur K. 299
Mozart : Concerto pour clarinette et orchestre en la majeur K. 622

 

C'est respectivement à Paris et à Prague que furent créés ces deux concertos célèbres. Commande d'un flûtiste amateur désireux de jouer l'œuvre avec sa fille harpiste, le Concerto pour flûte et harpe précède d'une dizaine d'années le Concerto pour clarinette, chef-d'œuvre ultime écrit à l'intention d'Anton Stadler, ami franc-maçon de Mozart.



Samstag, 26.01.2019 - 15:30 | Cholet et Challans, France,,

La Folle Journée en Région

Théâtre Saint-Louis - Cholet Salle Louis-Claude Roux, Challans


Mozart : Concerto pour flûte et harpe avec orchestre en ut majeur K. 299
Mozart : Concerto pour clarinette et orchestre en la majeur K. 622

 

C'est respectivement à Paris et à Prague que furent créés ces deux concertos célèbres. Commande d'un flûtiste amateur désireux de jouer l'œuvre avec sa fille harpiste, le Concerto pour flûte et harpe précède d'une dizaine d'années le Concerto pour clarinette, chef-d'œuvre ultime écrit à l'intention d'Anton Stadler, ami franc-maçon de Mozart.



Freitag, 25.01.2019 - 20:30 | Théâtre Saint Nazaire, France

La Folle Journée en Région

Théâtre - Saint-Nazaire - France


Mozart : Concerto pour flûte et harpe avec orchestre en ut majeur K. 299
Mozart : Concerto pour clarinette et orchestre en la majeur K. 622

 

C'est respectivement à Paris et à Prague que furent créés ces deux concertos célèbres. Commande d'un flûtiste amateur désireux de jouer l'œuvre avec sa fille harpiste, le Concerto pour flûte et harpe précède d'une dizaine d'années le Concerto pour clarinette, chef-d'œuvre ultime écrit à l'intention d'Anton Stadler, ami franc-maçon de Mozart.



Samstag, 16.06.2018 - 19:30 |
Stadttheater Solothurn

Sinfonieorchester Biel Solothurn:
PerPoc Barcelona & Kaspar Zehnder | LA BOÎTE À JOUJOUX

Solothurn


Richard Flury: Die alte Truhe

Claude Debussy: La boîte à joujoux



Mittwoch, 13.06.2018 - 19:30 |
Kongresshaus Biel

Sinfonieorchester Biel Solothurn:
PerPoc Barcelona & Kaspar Zehnder | LA BOÎTE À JOUJOUX

Biel


Richard Flury: Die alte Truhe

Claude Debussy: La boîte à joujoux



Sonntag, 27.05.2018 |
Bratislava

Slowakisches Kammerorchester:
Kaspar Zehnder | Bach - 6 Brandenburgische Konzerte

Bratislava (SK)


Bach - 6 Brandenburgische Konzerte



Freitag, 25.05.2018 - 19:00 |
Konzertsaal der Slowakischen Philarmonie, Bratislava

Slowakische Philarmonie:
Arendárik & Zehnder | Saint-Saëns, Rachmaninov, Debussy

Bratislava (SK)


Saint-Saëns - Phaëton, Symphonische Dichtung, Op. 39

Rachmaninov - Klavierkonzert Nr. 4, Op. 40 in g-moll

Debussy - Images pour orchestre



Donnerstag, 24.05.2018 - 19:00 |
Konzertsaal der Slowakischen Philarmonie, Bratislava

Slowakische Philarmonie:
Arendárik & Zehnder | Saint-Saëns, Rachmaninov, Debussy

Bratislava (SK)


Saint-Saëns - Phaëton, Symphonische Dichtung, Op. 39

Rachmaninov - Klavierkonzert Nr. 4, Op. 40 in g-moll

Debussy - Images pour orchestre



Sonntag, 20.05.2018 |
Bratislava

Metropolitný Orchestr - Kaspar Zehnder | Kálmán:
Die Zirkusprinzessin

Bratislava (SK)


Kálmán - Die Zirkusprinzessin



Freitag, 11.05.2018 - 20:00 |
Opéra de Toulon

Opéra de Toulon:
Tharaud & Zehnder | Schostakowitsch, Ladmirault, Tschaikowsky

Toulon (FR)


Schostakowitsch - Klavierkonzert Nr. 2, Op. 102 in F-Dur

Ladmirault - Brocéliande au matin, poème symphonique

Tschaikowsky - Der Nussknacker - Suite, Op. 71a



Freitag, 27.04.2018 |
Auditorium Maximum Cluj

"Transilvania" Philarmonie Cluj:
Oltean & Zehnder | Haydn, D'Allesandro, Jarda, Brahms

Cluj-Napoca (RO)


Haydn - D'Allesandro - Jarda - Brahms



Samstag, 21.04.2018 - 20:00 |
Katholische Kirche, Kirchgasse 7, Reinach

Neues Orchester Basel:
Schmid & Zehnder | Purcell, Mozart, Sperger, Haydn

Reinach


Purcell - Fantasy upon one note

Mozart - Konzert für Flöte und Harfe

Sperger - Ankunftssinfonie

Haydn - Abschiedssinfonie



Donnerstag, 19.04.2018 - 20:00 | Opéra -Théâtre - Metz Métropole

Opéra -Théâtre - Metz Métropole | Il barbiere di Siviglia

Metz (FR)


Rossini - Il barbiere di Siviglia



Dienstag, 17.04.2018 - 20:00 | Opéra -Théâtre - Metz Métropole

Opéra -Théâtre - Metz Métropole | Il barbiere di Siviglia

Metz (FR)


Rossini - Il barbiere di Siviglia



Sonntag, 15.04.2018 - 15:00 | Opéra -Théâtre - Metz Métropole

Opéra -Théâtre - Metz Métropole | Il barbiere di Siviglia

Metz (FR)


Rossini - Il barbiere di Siviglia



Freitag, 09.03.2018 | Bukarest

Nationales Radio Sinfonieorchester Bukarest | Strauss:
Alpensinfonie

Bukarest (RO)


Richard Strauss - Alpensinfonie Op. 64



Mittwoch, 28.02.2018 - 19:30 | Kongresshaus Biel

TOBS ABO 6 "Karnevalsbilder"

Biel


Roussel - Jaggi - Rota -Honegger



Donnerstag, 15.02.2018 - 19:00 | Kulturhaus Ostrava

Janácek Philharmonic Orchestra:
Colli & Zehnder | Wagner, Liszt, Schostakowitsch

Ostrava (CZ)


R. Wagner - Lohengrin Ouverture

F. Liszt - Klavierkonzert Nr. 1 in Es-Dur

D. Schostakowitsch - Symphonie Nr. 4, Op. 43



Samstag, 27.01.2018 - 19:30 | Kurtheater Baden

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Baden


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

UHRAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Freitag, 19.01.2018 - 19:30 | Stadttheater Biel

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Biel


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

UHRAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Freitag, 12.01.2018 - 19:30 | Stadttheater Biel

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Biel


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

UHRAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Dienstag, 09.01.2018 - 19:30 | Stadttheater Biel

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Biel


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

UHRAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Sonntag, 07.01.2018 - 17:00 | Kongresshaus Biel

Sinfonie Orchester Biel Solothurn:
SOUVENIRS EUROPÉENS Neujarhskonzert

Biel


Lehár - Fischer- Lincke - Offenbach - Strauß - Ponchielli - Rossini



Sonntag, 07.01.2018 - 11:00 | Großer Konzertsaal Solothurn

Sinfonie Orchester Biel Solothurn:
SOUVENIRS EUROPÉENS Neujarhskonzert

Solothurn


Lehár - Fischer- Lincke - Offenbach - Strauß - Ponchielli - Rossini



Samstag, 16.12.2017 - 19:30 | Stadttheater Solothurn

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Solothurn


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

UHRAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Donnerstag, 14.12.2017 - 19:30 | Stadttheater Solothurn

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Solothurn


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

UHRAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Mittwoch, 13.12.2017 | Bukarest

Chor und Kammerorchester Radio Bukarest

Bukarest


J.S. Bach / John Rutter - Magnificat



Mittwoch, 29.11.2017 - 20:00 | Stadtsaal Zofingen

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Zofingen


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

UHRAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Sonntag, 26.11.2017 - 19:30 | Stadttheater Biel

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Stadttheater Biel


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

UHRAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Freitag, 24.11.2017 - 19:30 | Stadttheater Solothurn

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Solothurn


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

URAUFFÜGRUNG / CRÉATION



Mittwoch, 22.11.2017 - 19:30 | Stadttheater Biel

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Stadttheater Solothurn


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

URAUFFÜGRUNG / CRÉATION



Mittwoch, 15.11.2017 - 19:30 | Kongresshaus Biel

TOBS ABO 3 "Reformation"

Biel


1517 - 2017: 500 Jahre Reformation

Luther - Brahms - Bach - Mendelssohn



Sonntag, 12.11.2017 - 17:00 | Friedenskirche Bern

Kammermusik mit 2 Flöten und Orgel

Friedenskirche Bern


J.S. Bach - F. Bach - Burkhard - Raphael



Freitag, 03.11.2017 - 19:30 | Stadttheater Biel

Jost Meier/ Hansjörg Schneider:
Marie und Robert URAUFFÜHRUNG / CRÉATION

Stadttheater Biel


Jost Meier/ Hansjörg Schneider: Marie und Robert

URAUFFÜHRUNG / CRÉATION



Samstag, 28.10.2017 - 19:30 | Franziskaner Kirche Solothurn

Sinfonie Orchester Biel Solothurn | Hermann Meier - Concert Vernissage

Solothurn


Hermann Meier

6. Orchesterstück (Uraufführung)

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 4 in B-Dur, Op. 60



Samstag, 21.10.2017 - 17:00 | Bern Zentrum Paul Klee

Ensemble Paul Klee & Marian Lejava:
Get American. Uraufführung nach Werken berühmter Komponisten des 20. Jh.

Bern Zentrum Paul Klee


Marian Lejava: Get American.

Uraufführung nach Werken von Bartók, Schönberg, Gershwin, Martinu, Eisler, Feldman, Copland, Ives, Strawinsky, Cage



Dienstag, 19.09.2017 | Giessbach/Bern

Ludus Ensemble / Ana Oltean

Giessbach/Bern


Cimarosa: Konzert für 2 Flöten

Darbellay: Stück für 2 Flöten



Sonntag, 17.09.2017 |
Giessbach/Bern

Ludus Ensemble / Ana Oltean

Giessbach/Bern


Cimarosa: Konzert für 2 Flöten

Darbellay: Stück für 2 Flöten



Donnerstag, 14.09.2017 - 19:00 | Odense Koncerthus

Odense Symphony Orchestra:
Roussev & Zehnder | Roussel-Lalo-Franck

Odense (DK)


Roussel-Lalo-Franck



Sonntag, 13.08.2017 | Schlosshof u.a.,Murten

Murten Classics 2017:
13. August - 3. September

Murten (CH)


wird bekannt gegeben



Samstag, 01.07.2017 | TBD,Bremgarten b. Bern

Ensemble «mit vier»

Bremgarten b. Bern (CH)


Wird bekannt gegeben.



Sonntag, 25.06.2017 | Zentrum Paul Klee, Auditorium Martha Müller,Bern

Ensemble Paul Klee

Bern (CH)


wird bekannt gegeben



Samstag, 24.06.2017 - 17:00 | Ort wird bekannt gegeben,Lenk im Simmental

HKB Solistenkonzert & Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Lenk im Simmental (CH)


Wird bekannt gegeben



Sonntag, 11.06.2017 | Schloss,Schwarzenburg

klangantrisch 2017:
Barockes Schlossfrühstück mit der Freitagsakademie

Schwarzenburg (CH)


Programm wird bekannt gegeben



Samstag, 10.06.2017 | Dorfplatz - Abegg Stiftung,Riggisberg

klangantrisch 2017:
Musikalischer Markt & «Erforschen und Restaurieren» in der Abegg-Stiftung

Riggisberg (CH)


Musikalischer Markt: diverse
Nachmittagsprogramm in der Abegg-Stiftung: «Erforschen und Restaurieren»



Freitag, 09.06.2017 | Konzerthalle,Riggisberg

klangantrisch 2017:
Crossover-Konzert | Sina, Die Nixen & Klaipėda Chamber Orchestra

Riggisberg (CH)


Crossover-Konzert



Sonntag, 04.06.2017 | Ort wird bekannt gegeben,Bratislava

Hilaris Chamber Orchestra:
Šarišsky - Mercadante – Tschaikowsky - Doppler

Bratislava (SK)


Werke von Šarišsky - Mercadante – Tschaikowsky - Doppler



Donnerstag, 01.06.2017 | Ort wird bekannt gegeben,Klaip?da

Klaipėda Chamber Orchestra:
Pergolesi - La serva padrona

Klaipėda (LT)


Giovanni Battista Pergolesi:
La Serva Padrona, Opernintermezzo in zwei Teilen



Donnerstag, 09.03.2017 | Ort wird bekannt gegeben,Târgu Mure?

Filarmonica de Stat Târgu Mureș

Târgu Mureș (RO)


Programm in Planung



Freitag, 03.03.2017 | Ort wird bekannt gegeben,Bukarest

Orchestra Naţională Radio:
Bellucci | Brahms - Dvořák

Bukarest (RO)


Johannes Brahms:
Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15


Antonín Dvořák:
Sinfonie Nr. 8 op. 88



Sonntag, 19.02.2017 | Ort wird bekannt gegeben,Bratislava

Metropolitan Orchestra Bratislava

Bratislava (SK)


Programm in Planung



Samstag, 17.12.2016 - 17:00 | Zentrum Paul Klee, Auditorium Martha Müller,Bern

Ensemble Paul Klee:
Der Nussknacker – ein Weihnachts-Familienkonzert

Bern (CH)


Peter Iljitsch Tschaikowsky / E.T.A. Hoffmann / Marián Lejava (*1976):
Der Nussknacker

In einer Bearbeitung für das Ensemble Paul Klee und das Puppentheater Per Poc von Marián Lejava



Samstag, 19.11.2016 - 19:30 | Kirche Meyriez,Murten

Musik zum Samstagabend:
Barocke Klangwelt | Zehnder & Frey

Murten (CH)


Sonaten für Flöte und Cembalo von G. F. Händel, G. Ph. Telemann, Sequenza I von L. Berio für Flöte solo, Due Essercizi von J. L. Turina für Cembalo solo.


Eintritt frei, Kollekte


Nach dem Konzert sind alle zum Apéro eingeladen.



Samstag, 19.11.2016 - 17:00 | Zentrum Paul Klee, Auditorium Martha Müller,Bern

Ensemble Paul Klee:
«Magisch, Diabolisch, Bizarr»

Bern (CH)


Josef Strauss:
Delirien-Walzer, op. 212


Camille Saint-Saëns:
Danse macabre


Adriana Hölszky (*1953):
Lemuren und Gespenster


Igor Strawinsky:
Auszüge aus Histoire du soldat


Paul Dukas:
Der Zauberlehrling



Freitag, 23.09.2016 | Ort wird bekannt gegeben,Hradec Králové

Philharmonie Hradec Králové:
Jenkins - Bach

Hradec Králové (CZ)


Karl Jenkins:
«Palladio» für Streichorchester (1995)


Karl Jenkins:
«Sarikiz» für Violine und Orchester (2008)


Johann Sebastian Bach:
Violinkonzert in a-Moll BWV 1041


Karl Jenkins
:
«Quirk», Konzert für Schlagzeug, Klavier, Flöte und Orchester (2004)



Samstag, 17.09.2016 - 17:00 | Zentrum Paul Klee, Auditorium Martha Müller,Bern

Ensemble Paul Klee & Yo-Yo Weltmeister:
«Speed InMot!on»

Bern (CH)


Niccolò Paganini:
«Moto Perpetuo» op. 11 Nr. 6
Version für Violine und Ensemble, Arrangement: Ensemble Paul Klee


Showeinlage: inmot!on


Guillaume Connesson:
«Disco-Toccata» für Klarinette und Violoncello (1994)


Jean-Baptiste Barrière:
Sonate Nr. 10 G-Dur für zwei Violoncelli
Version für Violoncello und Kontrabass, Arrangement: Ivan Nestic
    3. Satz: Allegro Prestissimo


Györgi Ligeti:
«Fanfares» für Klavier aus 18 Études


Svante Henryson:
«Offpist» für Klarinette und Violoncello (1996)
& inmot!on


Johann Sebastian Bach:
Sonate Nr. 3 C-Dur BWV 1005 für Violine solo
    4. Satz: Allegro assai


Camille Saint-Saëns:
«Tarantella» op. 6 für Flöte, Klarinette und Klavier


David Popper:
«Elfentanz» op. 39 für Violoncello und Klavier


Krzysztof Penderecki:
«Duo concertante» für Violine und Kontrabass (2010)


Showeinlage: inmot!on


Guillaume Connesson:
«Techno-Parade» für Flöte, Klarinette und Klavier (2002)


Gioacchino Rossini:
Duetto D-Dur für Violoncello und Kontrabass
    3. Satz: Allegro zingarese


Nikolai Rimski-Korsakow:
«Hummelflug»
Version für Flöte und Ensemble, Arrangement: Ensemble Paul Klee
& inmot!on



Samstag, 20.08.2016 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics 2016:
Sinfoniekonzert | Odense Symphony Orchestra & Dubach

Murten (CH)


In der Natur


Joachim Raff:
Abends-Rhapsodie op. 163b


Pjotr Iljitsch Tschaikowski:
Violinkonzert D-Dur op. 35


Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 «Pastorale»



Freitag, 01.07.2016 | TBD,Bremgarten

Ensemble «mit vier»

Bremgarten (CH)


Wird bekannt gegeben.



Sonntag, 05.06.2016 - 10:30 | Tätschhus,beim Schloss Schwarzenburg

klangantrisch 2016:
Bach & Folklore | Ensemble klangantrisch, Marbot & Wörner

Schwarzenburg (CH)


Johann Sebastian Bach:
Kantate «Mir han e neue Oberkeet» BWV 212 «Bauern-Kantate»


Trachtengruppe Riggisberg und Volksmusik-Gruppe (Tänze und Lieder)


Musikschule Region Gürbetal – Volksmusik-Folkmusik


ab 09:30: Frühstücksbuffet
(nur für Besucher, die im Vorverkauf ein Ticket gekauft haben)



Donnerstag, 02.06.2016 - 20:00 | Konzerthalle,Riggisberg

klangantrisch 2016:
Crossover-Konzert | Heiniger, Grimes, Zwiauer & SOBS

Riggisberg (CH)


Crossover-Konzert



Samstag, 02.04.2016 - 16:00 | Zentrum Paul Klee, Felix Klee Saal,Bern

Ensemble Paul Klee:
Kurzkonzert mit Tanz

Bern (CH)


Olivier Truan:
The chase


Willy Burkhard:
Serenade op. 92


Heitor Villa-Lobos:
Chôros N. 2


Elliott Carter:
Esprit rude - esprit doux



Samstag, 12.03.2016 - 19:30 | Taiwan

National Taiwan Symphony Orchestra:
Friends from Switzerland

Taiwan (RC)


P. Juon:
Trippelkonzert «Episodes concertants»


Johannes Brahms:
Symphonie Nr. 1 c-moll op. 68



Freitag, 11.03.2016 - 19:30 | Taipeh

National Taiwan Symphony Orchestra:
Friends from Switzerland

Taipeh (RC)


P. Juon:
Trippelkonzert «Episodes concertants»


Johannes Brahms:
Symphonie Nr. 1 c-moll op. 68



Freitag, 26.02.2016 | TBD,Belp

Ensemble «mit vier»:
Mozart - Frauchiger - Reicha

Belp (CH)


Wolfgang Amadeus Mozart:
Quartett C-Dur KV Anh. 171


Katrin Frauchiger (*1967):
Mare nostrum für Flöte, Violine, Viola und Violoncello
2015 im Auftrag der Bürgi-Willert-Stiftung für das Ensemble «mit vier» geschrieben


Antonín Reicha:
Quartett C-Dur op. 98/2



Samstag, 12.12.2015 - 20:15 | Flagey Studio 4,Brüssel

SOBS@Music Chapel Festival in Brüssel

Brüssel (B)


Sergej Prokofjew:
Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 63


Sergej Prokofjew:
Sinfonisches Konzert e-Moll für Violoncello und Orchester op. 125


Dmitri Schostakowitsch:
9. Sinfonie Es-Dur op. 70



Sonntag, 29.11.2015 | Olaf Asteson-Haus,Hinterfultigen

Ensemble «mit vier»:
Olaf Asteson-Haus

Hinterfultigen (CH)


TBD



Sonntag, 08.11.2015 - 10:30 | Zentrum Paul Klee,Bern

Ensemble Paul Klee:
Festkonzert 10 Jahre EPK | Hauskonzert III (Klee in Bern)

Bern (CH)


Vortrag & Konzert zur Ausstellung Klee in Bern


Jacques OFFENBACH:
«Hoffmanns Erzählungen»


10:30 Konzerteinführung zu Klee und die Oper
11:00 Matinée-Hauskonzert



Sonntag, 06.09.2015 - 10:30 | Zentrum Paul Klee, Auditorium Martha Müller,Bern

Ensemble Paul Klee:
Wendepunkte in Musik, Freundschaft und Malerei

Bern (CH)


Vortrag & Konzert zur Ausstellung Klee & Kandinsky und im Rahmen des Musikfestival Bern 2015 «Urknall».


Arnold SCHÖNBERG:
Kammersinfonie Nr. 1 E-Dur op. 9 (tr. Anton Webern)


Johannes BRAHMS:
Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11 (tr. Jorge Rotter)


10:30 Uhr Vortrag
11:00 Uhr Konzert



Sonntag, 30.08.2015 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics 2015:
Abschlussgala:
Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Murten (CH)


Johann Strauss Sohn:
Ouvertüre zu «Der Zigeunerbaron»

Emmerich Kálmán:
Auftrittslied der Sylva aus «Die Csárdásfürstin»

Emil Waldteufel:
«Jeu d'esprit», Polka op. 196

Richard Heuberger:
«Gehen wir ins Chambre séparée» aus «Der Opernball»

Benjamin Bilse:
«Königs-Polonaise» op. 26

Emil Waldteufel:
Prestissimo-Galopp op. 152

Johann Strauss Sohn:
«Kaiser-Walzer» op. 437
Csárdás aus «Die Fledermaus»

Franz Lehár:

  • Ouvertüre zu «Das Land des Lächelns»
  • «Gold und Silber», Walzer op. 79
  • Vilja-Lied aus «Die lustige Witwe»
  • Ballsirenen-Walzer aus «Die lustige Witwe»
  • «Meine Lippen, sie küssen so heiss» aus «Giuditta»



Sonntag, 30.08.2015 - 11:00 | Französische Kirche,Murten

Murten Classics 2015:
Kammermusik:
Kaspar Zehnder & Vital Julian Frey

Murten (CH)


Johann Sebastian Bach:
Ricercare a 3 aus dem «Musikalischen Opfer» BWV 1079

Johann Joachim Quantz:
Sonate G-Dur QV 1:110

Johann Sebastian Bach:
Kanon aus dem «Musikalischen Opfer»

Friedrich der Grosse:
Sonate h-Moll Spitta 83

Johann Sebastian Bach:
Kanon aus dem «Musikalischen Opfer»

Carl Heinrich Graun:
Sonate C-Dur

Johann Sebastian Bach:
Kanon aus dem «Musikalischen Opfer»

Carl Philipp Emanuel Bach :
Sonate a-Moll für Flöte solo H. 562
(Wq 132)

Johann Adolph Hasse:
Sonate A-Dur op. 2/3

Johann Sebastian Bach:
Kanon aus dem «Musikalischen Opfer»

Wilhelm Friedemann Bach:
Sonate Nr. 1 e-Moll BR WFB B 17



Samstag, 29.08.2015 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics 2015:
Sinfoniekonzert:
Brünner Philharmoniker

Murten (CH)


Edward Elgar:
«Pomp and Circumstance»-March op. 39/1


Franz Liszt:
«Mazeppa», sinfonische Dichtung


Carl Reinecke:
Flötenkonzert D-Dur op. 283


Bedřich Smetana:
«Richard III.» op. 11, sinfonische Dichtung (1858)


Peter Iljitsch Tschaikowsky:
«Hamlet» op. 67



Samstag, 22.08.2015 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics 2015:
Sinfoniekonzert:
Orchestre de l'Opéra de Rouen

Murten (CH)


Wolfgang Amadeus Mozart:
Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543


Prinz Louis Ferdinand von Preussen:
Rondo B-Dur op. 9


Ludwig van Beethoven:
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73 «Emperor concerto»



Freitag, 21.08.2015 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics 2015:
Sinfoniekonzert:
Orchestre de l'Opéra de Rouen

Murten (CH)


Wolfgang Amadeus Mozart:
Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543


Prinz Louis Ferdinand von Preussen:
Rondo B-Dur op. 9


Ludwig van Beethoven:
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73 «Emperor concerto»



Freitag, 14.08.2015 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics 2015:
Sinfoniekonzert:
Georgisches Kammerorchester Ingolstadt

Murten (CH)


Georg Friedrich Händel:
«Zadok the priest» (Coronation anthem) HWV 258


Joseph Haydn:
Sinfonie D-Dur Hob I:53 «L'Impériale»


Wolfgang Amadeus Mozart:
«Krönungsmesse» C-Dur KV 317



Donnerstag, 13.08.2015 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics 2015:
Sinfoniekonzert:
Georgisches Kammerorchester Ingolstadt

Murten (CH)


Georg Friedrich Händel:
«Zadok the priest» (Coronation anthem) HWV 258


Joseph Haydn:
Sinfonie D-Dur Hob I:53 «L'Impériale»


Wolfgang Amadeus Mozart:
«Krönungsmesse» C-Dur KV 317



Freitag, 03.07.2015 | Kirche,Bremgarten b. Bern

Ensemble «mit vier»:
Schlosskonzert

Bremgarten b. Bern (CH)


Werke von W.A.Mozart, C.Beck, M.Reger, J.Lauber



Samstag, 27.06.2015 - 18:00 | Kulturcasino,Bern

Solistenkonzert HKB & Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Bern (CH)


Werke von Rachmaninow, Ravel, Verdi, Nordheim, Sandström, Mantovani, J. Strauss, Saint-Saëns, Tschaikowsky



Samstag, 30.05.2015 - 13:00 | Kirche - Spital - Eywald - Abegg-Stiftung,Riggisberg

klangantrisch 2015:
Musikalischer Spaziergang

Riggisberg (CH)


Diverse



Samstag, 30.05.2015 - 09:30 | Dorfplatz,Riggisberg

klangantrisch 2015:
Märit mit Musik zum Anfassen

Riggisberg (CH)


Diverse



Freitag, 29.05.2015 - 20:30 | Konzerthalle,Riggisberg

klangantrisch 2015:
«Lustige Witwe» (konzertante Aufführung)

Riggisberg (CH)


Franz LEHÁR:
«Die lustige Witwe», konzertante Aufführung



Sonntag, 17.05.2015 | TBD,Bratislava

Metropolitan Orchestra Bratislava:
«Lustige Witwe» (konzertante Aufführung)

Bratislava (SK)


Franz LEHÁR:
«Die lustige Witwe», konzertante Aufführung



Sonntag, 03.05.2015 - 15:00 | Zentrum Paul Klee, Museumsstrasse Süd,Bern

Ensemble Paul Klee:
Gespräch & Hauskonzert II | Zur Ausstellung Klee in Bern

Bern (CH)


Vladimir VOGEL:
12 variétudes für Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello


Conrad BECK:
Sonatine für Flöte und Violine


Arthur HONEGGER:
Sonatine H. 80 für Violine und Violoncello


Antonín DVOŘÁK:
Auszüge aus dem Streichquintett G-Dur op. 77 für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass



Donnerstag, 16.04.2015 - 19:00 | Sala Thalia,Sibiu

Staatsphilharmonie Sibiu:
Elgar - Brahms

Sibiu (RO)


Edward ELGAR:
Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll, op. 85


Johannes BRAHMS:
Sinfonie Nr. 1 c-Moll, op. 68



Dienstag, 31.03.2015 - 19:30 | Stadttheater,Biel

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Biel (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Samstag, 28.03.2015 - 19:30 | Kultur im Podium,Düdingen

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Düdingen (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Mittwoch, 25.03.2015 - 19:30 | Kongresshaus,Biel

SOBS - 7. Sinfoniekonzert:
«Unvergesslich und neu entdeckt»

Biel (CH)


Wolfgang Amadeus MOZART:
Ouvertüre aus «La clemenza di Tito» KV 621


Carl Maria von WEBER:
Klarinettenkonzert Nr. 2 Es-Dur op.74


Gustav MAHLER:
Lieder aus «Des Knaben Wunderhorn»:

  • Rheinlegendchen
  • Das irdische Leben
  • Wer hat dies Liedlein erdacht
  • Wo die schönen Trompeten blasen
  • Lob des hohen Verstandes



Wolfgang Amadeus MOZART:
Arie Nr. 8 aus «La clemenza di Tito» KV 621


Robert RADECKE:
Sinfonie F-Dur op. 50

 

Werkeinführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.



Dienstag, 10.03.2015 - 19:30 | Schadausaal,Thun

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Thun (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Sonntag, 15.02.2015 - 15:00 | Zentrum Paul Klee, Museumsstrasse Süd,Bern

Ensemble Paul Klee:
Führung & Hauskonzert | Zur Ausstellung Klee in Bern

Bern (CH)


Franz SCHUBERT:
Auszüge aus dem "Forellenquintett" A-Dur D 667


Albert MOESCHINGER: "Aforismi" für Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Klavier


Willy BURKHARD:
Serenade op. 92 für Flöte und Klarinette

 

14:00 Führung durch die Ausstellung mit der Kuratorin Eva Wiederkehr Sladeczek



Sonntag, 01.02.2015 - 14:00 | Auditorium Descartes,Nantes

La Folle Journée de Nantes 2015

Nantes (FR)


Ludwig van BEETHOVEN:
Violinkonzert D-Dur op. 61



Sonntag, 25.01.2015 - 19:30 | Théâtre,Saint-Nazaire

La Folle Journée de Nantes 2015

Saint-Nazaire (FR)


Wolfgang Amadeus MOZART:
Ouvertüre aus «Don Giovanni»


Frédéric CHOPIN:
Klavierkonzert Nr. 2 in f-Moll, op. 21



Donnerstag, 15.01.2015 - 20:00 | Casino-Theater,Burgdorf

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Burgdorf (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Donnerstag, 08.01.2015 - 20:30 | Konzertsaal der Philharmonie,Hradec Králové

Philharmonie Hradec Králové:
Berlioz - Rimsky-Korsakow

Hradec Králové (CZ)


Hector BERLIOZ:
«Le corsaire», Konzertouvertüre op. 21


Ernest CHAUSSON:
«Poème de l'amour et de la mer» op. 19


Nikolai RIMSKI-KORSAKOW:
«Scheherazade», Sinfonische Dichtung op. 35



Sonntag, 21.12.2014 - 16:00 | Kongresshaus,Biel

SOBS - 4. Sinfoniekonzert:
Weihnachtsoratorium

Biel (CH)


Johann Sebastian BACH:
Weihnachtsoratorium BWV 248


15:30 Werkeinführung
16:00 Teile 1 bis 3
17:20 Weihnachtskonfekt und Zimttee im Foyer
18:30 Teile 4 bis 6



Mittwoch, 17.12.2014 - 19:30 | Rythalle,Solothurn

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Solothurn (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Donnerstag, 11.12.2014 - 19:30 | Rythalle,Solothurn

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Solothurn (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Freitag, 05.12.2014 - 19:30 | Rythalle,Solothurn

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Solothurn (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Freitag, 28.11.2014 - 20:00 | Stadttheater,Langenthal

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Langenthal (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Mittwoch, 26.11.2014 - 19:30 | Stadttheater,Biel

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Biel (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Freitag, 14.11.2014 - 19:30 | Stadttheater,Biel

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Biel (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Samstag, 08.11.2014 - 19:30 | Rythalle,Solothurn

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Solothurn (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Donnerstag, 06.11.2014 | St Ursula's Church (Englische Kirche),Bern

Ensemble «mit vier»:
Benefizkonzert

Bern (CH)


Virgilio MORTARI:
Les Adieux (1980)


Joseph HAYDN:
Divertissement A-Dur op. 100/5


Ferdinand THIERIOT:
Quartett G-Dur op. 84



Mittwoch, 05.11.2014 - 19:30 | Rythalle,Solothurn

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion) PREMIERE SOLOTHURN

Solothurn (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Sonntag, 02.11.2014 - 17:00 | Stadttheater,Biel

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion)

Biel (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Samstag, 01.11.2014 - 10:00 | Kongresshaus,Biel

«Tschechische Musik nach 1900» (Musikwissenschaftliches Symposium)

Biel (CH)


Download Flyer



Freitag, 31.10.2014 - 19:30 | Stadttheater,Biel

TOBS:
Dvořáks «Rusalka» (Kammerversion) PREMIERE BIEL

Biel (CH)


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Kammerversion von Marián Lejava



Freitag, 17.10.2014 - 19:30 | Grosser Konzertsaal,Solothurn

SOBS - 2. Sinfoniekonzert:
Achtsamkeit

Solothurn (CH)


Carl Philipp Emanuel BACH:
Sinfonie F-Dur Wq 183/3


Urs Peter SCHNEIDER:
Achtsamkeit (Uraufführung)


Wolfgang Amadeus MOZART:
Klavierkonzert C-Dur KV 246


Hermann MEIER:
Kleine Elegie (Uraufführung)
Fünftes Orchesterstück (Uraufführung)


Wolfgang Amadeus MOZART:
Fantasia C-Dur KV 616a


Urs Peter SCHNEIDER:
Amen (Uraufführung)


Carl Philipp Emanuel BACH:
Sinfonie G-Dur Wq 183/4



Mittwoch, 15.10.2014 - 19:30 | Kongresshaus,Biel

SOBS - 2. Sinfoniekonzert:
Achtsamkeit

Biel (CH)


Carl Philipp Emanuel BACH:
Sinfonie F-Dur Wq 183/3


Urs Peter SCHNEIDER:
Achtsamkeit (Uraufführung)


Wolfgang Amadeus MOZART:
Klavierkonzert C-Dur KV 246

 


Hermann MEIER:
Kleine Elegie (Uraufführung)
Fünftes Orchesterstück (Uraufführung)


Wolfgang Amadeus MOZART:
Fantasia C-Dur KV 616a


Urs Peter SCHNEIDER:
Amen (Uraufführung)


Carl Philipp Emanuel BACH:
Sinfonie G-Dur Wq 183/4



Mittwoch, 10.09.2014 - 19:30 | Kongresshaus,Biel

SOBS - 1. Sinfoniekonzert:
Wien - Bratislava - Budapest

Biel (CH)


Ernő von DOHNÁNYI:
Symphonische Minuten op. 36


Béla BARTÓK:
Klavierkonzert Nr. 3 Sz 119


Johannes BRAHMS:
Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90



Sonntag, 31.08.2014 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics - Schlussgala:
Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Murten (CH)


Johann STRAUSS (Sohn):
«Feenmärchen» op. 312, Walzer


Václav TROJAN:
«Märchenbilder» für Akkordeon und Orchester


Oskar NEDBAL:
«Valse triste»


Engelbert HUMPERDINCK:
Ouvertüre zu «Hänsel und Gretel»


Antonín DVOŘÁK:
«Rusalka», Suite von Jiři Teml


Nikolai RIMSKY-KORSAKOW:
Hummelflug aus «Das Märchen vom Zaren Saltan»


Johann STRAUSS (Sohn): «Tausend und eine Nacht» op. 346, Walzer



Freitag, 29.08.2014 - 20:00 | Freitag, 29.08.2014,20:00 Uhr

Murten Classics - Sinfoniekonzert:
Slowakische Philharmonie

(geschlossene Gesellschaft) Murten (CH)


Franz LISZT:
«Les Préludes», sinfonische Dichtung


Joseph HAYDN:
Klavierkonzert D-Dur Hob. XVIII:11 (Fassung für Akkordeon)


Ludwig van BEETHOVEN:
Ouvertüre zu «König Stephan» op. 117


Zoltán KODÁLY:
«Háry János», Suite op. 15



Donnerstag, 28.08.2014 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics - Sinfoniekonzert:
Slowakische Philharmonie

Murten (CH)


Franz LISZT:
«Les Préludes», sinfonische Dichtung


Joseph HAYDN:
Klavierkonzert D-Dur Hob. XVIII:11 (Fassung für Akkordeon)


Ludwig van BEETHOVEN:
Ouvertüre zu «König Stephan» op. 117


Zoltán KODÁLY:
«Háry János», Suite op. 15



Samstag, 23.08.2014 - 20:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics - Sinfoniekonzert:
Sinfonia Varsovia

Murten (CH)


Wolfgang Amadeus MOZART:
Sinfonie C-Dur KV 425 «Linzer»


Camille SAINT-SAËNS:
«La muse et le poète» op. 132
Ouvertüre zu «La princesse jaune» op. 30


MAURICE RAVEL:
«Ma mère l'oye», Ballett



Mittwoch, 20.08.2014 - 20:00 |

Schlosshof

Murten

Murten Classics - Serenadenkonzert:
Klaipėda Chamber Orchestra

Murten (CH)


Benjamin BRITTEN:
Simple Symphony op. 4

 

Carl Philipp Emanuel BACH:
Cellokonzert a-Moll Wq. 170

 

Johann Christian BACH:
Sinfonia concertante Nr. 4 C-Dur T. 289

 

Felix MENDELSSOHN:
Streichersinfonie Nr. 10 h-Moll



Dienstag, 19.08.2014 - 20:00 | Französische Kirche,Murten

Murten Classics - Kammermusik:
Nielsen - Brahms

(geschlossene Gesellschaft) Murten (CH)


Carl NIELSEN:
«Serenata in vano» FS 68


Johannes BRAHMS:
Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11 (Kammerversion)



Sonntag, 17.08.2014 - 11:00 | Französische Kirche,Murten

Murten Classics - Kammermusik:
Nielsen - Brahms

Murten (CH)


Carl NIELSEN:
«Serenata in vano» FS 68


Johannes BRAHMS:
Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11 (Kammerversion)



Donnerstag, 14.08.2014 - 22:00 | Schlosshof,Murten

Murten Classics - Sinfoniekonzert:
Prague Philharmonia

Murten (CH)


Antonín Dvořák – Sinfonische Dichtungen:
«Der Wassermann» (Vodník) op. 107
«Die Mittagshexe» (Polednice) op. 108
«Die Waldtaube» (Holoubek) op. 110
«Das Goldene Spinnrad» (Zlatý kolovrat) op. 109



Dienstag, 29.07.2014 - 21:30 | Old Hunstanton Parish Church,Hunstanton, Norfolk

English Chamber Orchestra:
Benefizkonzert

Hunstanton, Norfolk (UK)


Wolfgang Amadeus MOZART:
Divertimento in D-Dur KV 136


Claude DEBUSSY:
Danses für Harfe und Streicher


Richard STRAUSS:
Duett-Concertino für Klarinette, Fagott, Harfe und Streicher, o.Op. 147


Piotr Iljitsch TSCHAIKOWSKY:
Serenade für Streichorchester C-Dur, Op.48



Montag, 09.06.2014 - 19:00 | Kongresshaus,Biel

SOBS - Berlioz:
La Damnation de Faust

Biel (CH)


Hector BERLIOZ:
«La damnation de Faust», Konzertante Aufführung