Inhaltsbereich

klangantrisch 2015

Projekt

Seit zwei Jahren trifft sich in Riggisberg eine kleine Gruppe von Kulturschaffenden und Musikinteressierten, die am Konzept für die erste Ausgabe von klangantrisch, einem mehrtägigen kulturellen Anlass feilt. An diesem Anlass werden verschiedene musikalische Stilrichtungen leichte und ernste Klassik, Jazz, Folklore bis hin zu Rock und Pop vertreten.

Im Konzept, das in der Ideenküche von Kaspar und seinem Team entsteht, geht es um die Begegnung verschiedenster Musiksparten auf einem hohen künstlerischen Niveau sowie um die Durchmischung zwischen den Künstlern und musikinteressierten Menschen. Neben den musikalischen Schwerpunkten soll das kulinarische Angebot einen hohen Stellenwert erhalten. Bei klangantrisch sollen Musikgenuss und Gaumenfreude in der wunderbaren Natur der Gantrisch Region Hand in Hand gehen.

Ort

Engelochhalle, Riggisberg (CH)
Dorfplatz, Riggisberg (CH)
Abegg-Stiftung, Riggisberg (CH)
Seminarhotel im Schloss, Gerzensee (CH)
Kirche, Riggisberg (CH)

Mitwirkende

Metropolitan Orchestra Bratislava, musique simili, Oli Kehrli & Gwendolyn Masin, James Gruntz
Brigitte Hool, Vadász Zsolt, Roman Krško, Lukács Anita, Patrik Horňák, Dušan Šimo, Richard Tamáš, Jan Drahovzal, Ulrich Beseler, Kaspar Zehnder u.a.

Konzerte & Veranstaltungen

Freitag, 29.05.2015, 20.30 Uhr
Samstag, 30.05.2015, 09.30 Uhr
Samstag, 30.05.2015, 13.00 Uhr
Samstag, 30.05.2015, 20.00 Uhr
Sonntag, 31.05.2015, 10.30 Uhr
Sonntag, 31.05.2015, 20.00 Uhr

Programm

Programmflyer

Pressestimmen

«Neues Festival für Gantrischgebiet», 27.05.2015, Berner Zeitung

Impressionen

27. & 28.05.2015, Franz Lehár: «Lustige Witwe», Riggisberg, Abegg-Stiftung

29.05.2015, Franz Lehár: «Lustige Witwe», Riggisberg, Engelochhalle

30.05.2015, Pop meets Classic, Riggisberg, Engelochhalle