Inhaltsbereich

Amour et Exil: Schüler-Migrationsprojekt

Projekt

In der SOBS-Reihe «Orchester und Jugend» entsteht ein Projekt für SchülerInnen zum Thema Migration.

Ein musikalisches Poem in vielen Sprachen zum Thema Migration. Deutsche und französische Bieler Schulklassen haben im Frühjahr 2014 in Workshops Texte, Lieder und Zeichnungen erarbeitet.

In einer Uraufführung mit dem Sinfonie Orchester Biel Solothurn dürfen die rund 80 jungen Menschen in diesem berührenden Projekt mitmachen.

Ort

Centre PasquArt
Biel

Mitwirkende

rund 80 junge Menschen
Sinfonie Orchester Biel Solothurn
Giorgio Tedde, Komposition
Eva Enderlin, Gesang, Libretto, Inszenierung
Isabelle Freymond, Leitung JTB, Choreographie
Angela Bürger, Inszenierung, Libretto
Viktoria Riedo-Hovhanessian, Raumgestaltung
Héléana Syfrig, Schulkoordination
Droujelub Janakiev, Nachdirigate
Kaspar Zehnder, Musikalische Leitung

Programm

Giorgio Tedde:
«Amour et Exil» poème musical


Für weitere Informationen siehe Flyer

Konzerte

Sa 29.11.2014 19:00 Uhr
So 30.11.2014 11:00 Uhr