Inhaltsbereich

Die Fledermaus

Februar 2010

Ein Glücksfall ist der junge Schweizer Dirigent Kaspar Zehnder, der bereits länderübergreifend tätig ist. Er hat ein sehr gutes Gespür für diese Art von Musik. Das zeigt sich in der Dynamik, der Lautstärke-Balance, den kleinen Verzögerungen und Beschleunigungen. Offensichtlich herrschte das beste Einvernehmen mit dem voll motivierten Orchester, (...) der Chor (Josef Pancik) war in Gesang und Spiel einfach erstklassig.


Der neue Merker 2/2010